paint me a rainbow
plastic_wings@web.de


She's like heroin.
____/\Mwv/\___

Im Rausch der Gezeiten

Where has my heart gone?

Shooting.Star

Miststück Meer aus Licht und Farben Gehörsturz Wishlist

Menschen.Müll

Liebe Hand in Hand Monster Endstation Scherbenweg R.I.P



So weit - Weit ist das Meer.
Der Wind treibt uns vor sich her.
Was zählt ist nur der Rausch.
Drum lehn dich zurück.
Wer loslassen kann,
kommt irgendwann an...
*gott.gleich___ am 9.5.07 16:04


Und manchmal seh' ich's in deinen Augen,
dieses funkelnd helle Licht.
Und ich bin mir fast schon sicher,
du empfindest genau wie ich.

*gott.gleich___ am 7.5.07 20:36


Es schwingt seit einiger Zeit etwas sehr Bekanntes
aus vergangenen Zeiten in der Luft
und ich weiß einfach nicht, was es ist
und welche Bedeutung es hat.
Es riecht nach Herzschmerz.
Vielleicht - ein bisschen.

Wenn ich in den Spiegel schaue,
sehe ich nur eine schmutzige Leere,
über der ein kalter Nebel aus Lügen schwebt.

Und ich glaube, ich brauche dich.
Füll mich auf, mit etwas, das Farbe besitzt
und gleichzeitig so leicht ist,
dass es meine Seele nicht erdrückt...

*gott.gleich___ am 1.5.07 17:10


Wie eine Klinge durchschneiden deine Worte
meine Haut - meine Seele - mein Herz.
Sie wollen nicht aufhören
und schneiden weiter - schmerzen weiter,
bis ich nicht mehr kann.

Der seelische Schmerz ist wesentlich schlimmer,
als der körperliche Schmerz...
*gott.gleich___ am 1.5.07 10:57


Cause all of the stars are fading away.
Just try not to worry, you'll see them some day.
Take what you need and be on your way
and stop crying your heart out...

[I wish I could...]

*gott.gleich___ am 29.4.07 19:05


Ich fühle mich gestreift.
Gestreift.
In einen Käfig gesteckt.
Die Flügel gestutzt.
Kalt, einsam, allein.

*gott.gleich___ am 26.4.07 21:57


Ich denke nicht.
Mein Körper tut irgendwas.
Ich bin weit weg.
Zu viel drüber nachgedacht.
Aber keine Lösungen.
Nur etwas, das neue Fragen stellt.
Ich bin verwirrt.
"Sind wir das nicht alle?"
Vielleicht.
Aber mich interessiert nicht was alle sind.
Mich interessiert was du bist.
*gott.gleich___ am 24.4.07 14:23


Angst und Schatten
regierten meine Welt,
bevor du kamst.
Doch jetzt sehe ich ihn ganz klar -
den Weg, der vor mir liegt...

*gott.gleich___ am 24.4.07 13:31


Was bringt meine Liebe,
wenn du sie nicht spürst?
Was bringt mir dieses Leben,
wenn du einfach nicht da bist?

*gott.gleich___ am 23.4.07 17:58


Immer wieder dieselben Geräusche im Kopf,
immer dieselben Gedanken.
Ich bin viel zu weit gegangen.
Hab einfach nicht gewusst,
wann genug ist,
hab mich vollgestopft mit Informationen,
die nicht für mich gedacht waren...
Und wieder bleibt alles Leid in diesem Kopf
und ich habe Angst. Ich will nicht weinen.
Ich will, dass es weggeht.
Ich will, dass es aufhört.
Ich brauch Morphium für Seelenschmerzen.

*gott.gleich___ am 22.4.07 13:18


Kennst du das Gefühl,
allein zu sein?
Kennst du das Gefühl,
das dich innerlich zerstört? -
Was so weh tut?
Wo du nichts mehr spürst
und du einfach nur weinen musst?
...das ist meins.
Und ich weiß nicht einmal,
woher es kommt,
oder was es zu bedeuten hat.
Ich weiß nicht, was es ist.
Ich weiß es nicht.
Hass, Wut oder Trauer?
Angst, Enttäuschung oder Wahnsinn?

[Innerlich zerrissen.]

*gott.gleich___ am 21.4.07 12:16


Gegen den Wind,
bis ans Ende der Welt.
Traumloses Kind,
dass bodenlos fällt.

Unerreichtes Ziel
zum Greifen nah.
Falsches Spiel,
niemand ist da.

Die Träume verbannt,
auf ewige Zeit -
ins Niemandsland,
die Seele schreit...

*gott.gleich___ am 20.4.07 15:56


Alle Leute fragen - was ist los?
Doch ich weiß es selber nich.
Kann es nicht ertragen -
kein du und ich.
*gott.gleich___ am 19.4.07 19:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de