paint me a rainbow
plastic_wings@web.de


She's like heroin.
____/\Mwv/\___

Im Rausch der Gezeiten

Where has my heart gone?

Shooting.Star

Miststück Meer aus Licht und Farben Gehörsturz Wishlist

Menschen.Müll

Liebe Hand in Hand Monster Endstation Scherbenweg R.I.P



Where are we?
What the hell is going on?
The dust has only just begun to fall.
Crop circles in the carpet, sinking, feeling.
Spin me round again and rub my eyes.
This can't be happening.

*gott.gleich___ am 18.4.07 15:40


Von der Sonne singt der Wind,
von der Zeit die wir verträumten.
Von der Sehnsucht, die mich trieb
und der Hoffnung, die mir blieb.

*gott.gleich___ am 15.4.07 17:20


Alles ist still,
auch wenn ich etwas sagen will -
Ich kann es nicht.
Fühle die Panik in mir.
Sie droht zu explodieren.
Ich will nicht!
ich will nicht, dass du siehst,
wer ich bin,
wenn ich mich selbst verlier...
*gott.gleich___ am 14.4.07 10:52


Manchmal komme ich mir in diesem Leben vor,
wie auf einem Karussell, das sich immer schneller
und schneller dreht - die Musik wird schriller, höher.
Die Landschaft, die draußen vorbeisaust, verschwimmt -
Noch kann ich mich festhalten, aber ich weiß,
demnächst werde ich die Kurve nicht mehr kriegen,
aus ihr herausfliegen, weil der Sog - oder Druck -
der Fliehkraft immer größer wird - zu groß...

*gott.gleich___ am 13.4.07 00:56


Am Messer kleben Hautfetzen - Blut.
Ihre Augen spiegeln den Wahn wider.
Schneller, tiefer, mehr Blut, mehr...
Trotz des Rauschs jagt sie die Klinge
mit unverminderter Präzision in ihr Fleisch,
zieht sie durch bereits bestehende Wunden,
um noch tiefer zu gelangen und genießt es, zu spüren,
wie ihr eigenes Blut in Kaskaden über die Arme rinnt
und sich in der Armbeuge sammelt.
Ihre Kontrolle, ihr Werk, ihre Verantwortung.
Sie liebt es, liebt diesen Zustand am Rande der Trance,
grenzüberschreitend, endlich lebendig - dem Blut verfallen.
Nach und nach lässt der Rausch nach...

*gott.gleich___ am 12.4.07 14:33


Aus Liebe wollt ich alles wissen,
jetzt weiß ich leider nichts...
Die Liebe lacht mich aus.
*gott.gleich___ am 10.4.07 22:45


Ja, ich kann mit meinen Gedanken
mein Herz hintergehen, mir perfekte Haltung
und Sätze antrainieren und alle im Glauben lassen,
all das wäre ich. Ja, da staunt ihr.
Zumindest würdet ihr es tun,
wenn ihr es erfahren würdet,
was aber niemals geschehen wird.
Ich werde mich hüten, vor der Realität.
Jegliche Distanz zur Wahrheit.

*gott.gleich___ am 7.4.07 14:48


Dein Blick -
Dein Lachen -
Wie ein strahlender Stern.
Durchdringt die Hülle, spaltet den Kern.
Was für ein Gefühl.
Mein Standpunkt schwankt.
Energie.
Was für ein Gefühl.
Was ist Liebe auf den ersten Blick?

*gott.gleich___ am 5.4.07 13:24


Ich schaue auf den Spiegel an der Wand.
Dort blickt eine Gestalt mich fragend an.
Mir so vertraut und doch unendlich fremd.
Bin ich es, die sich selbst nicht mehr erkennt

Denn diese Augen sind wie Lügen.
Sie hören nicht auf mich anzusehen.
Ich schlag sie heut in tausend Scherben,
weil sie mir meine Seele stehlen.

Ich schaue weg, weil ich es nicht versteh.
Vielleicht ist dort ein Mensch, den ich nicht seh'.
Vielleicht ist es ganz anders, als es scheint
und da ist gar nichts mehr,
als jeden Tag nur Spiegelbild zu sein...
*gott.gleich___ am 2.4.07 01:41


Ich versuche zu schrein,
doch kein Ton kommt über meine Lippen.
Mein Herz wird so schwer,
ich will es nicht mehr.
Es wird dunkel und ich bin allein.
Keiner hörte mein Schrein.

Den Weg der Ewigkeit geh ich alleine,
weil ihn niemand mit mir gehen kann...

*gott.gleich___ am 1.4.07 17:14


Ich fühle nicht mehr so, wie früher.
Längst haben sich meine Gefühle verändert,
schon lange ist das Schmerzgefühl verblasst,
schon lange sind meine ganzen
Empfindungen schwächer geworden...

Schon lange möchte ich umdrehen...

*gott.gleich___ am 31.3.07 13:19


Der Blick in den Spiegel,
nichts von dem was wir doch sahen.
Eine einsame Träne zieht
durch die Schminke ihre Bahn.
Verwischt das ewige Lächeln,
offenbart die Wirklichkeit.
Doch ist niemand zugegen
der ihr hilft, sie mit ihr teilt.
*gott.gleich___ am 29.3.07 16:08


Nur ein letzter Kuss.
Ein kleiner Trip in den Himmel.
Will dein Bild in mein Herz brennen,
dich nur noch ganz kurz berühren.
Nur ein letztes Mal in deine schönen Augen sehen,
um für immer aus deinem Leben zu gehen ..

*gott.gleich___ am 27.3.07 12:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de